Guten Morgen Foundation & World Chun Ki Do Association 
 

Aktuelles zum Thema Wirtschaft

Aktien New York: Wenig Bewegung

NEW YORK (dpa-AFX) - Die wichtigsten US-Aktienindizes haben sich am Montag kaum bewegt. Der Dow Jones Industrial legte zuletzt um 0, 04 Prozent auf 26 731, 03 Punkte zu, nachdem er am Freitag ein Jahreshoch erreicht hatte. Der marktbreite S&P 500 , der am Freitag sogar einen Rekordwert erreicht hatte,

Aktien Osteuropa Schluss: Durchweg Gewinne

MOSKAU/BUDAPEST/PRAG/WARSCHAU (dpa-AFX) - In einem international eher durchwachsenen Umfeld haben die wichtigsten osteuropäischen Börsen am Montag durchweg Gewinne verzeichnet. In Budapest legte der ungarische Leitindex Bux um 0, 22 Prozent auf 40 475, 09 Punkte zu. Der Konjunkturkalender blieb am Mon

Aktien Europa Schluss: Anleger nach guter Vorwoche weiter vorsichtig

PARIS/LONDON (dpa-AFX) - Die Anleger an Europas Börsen haben sich nach der starken Vorwoche am Montag überwiegend weiter zurückgehalten. Der Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 schloss 0, 33 Prozent tiefer bei 3455, 57 Punkten. Schon am Freitag war ihm nach einer Kursrally aufgrund der Aussicht auf eine

Aktien Frankfurt Schluss: Anleger nach Börsenrally weiter zurückhaltend

FRANKFURT (dpa-AFX) - Nach der jüngsten Rekordjagd am deutschen Aktienmarkt zeigen Anleger zum Wochenbeginn Ermüdungserscheinungen. Der Dax gab zum Handelsende am Montag um 0, 53 Prozent auf 12 274, 57 Punkte nach. In der vergangenen Woche war der Leitindex noch auf ein Jahreshoch von 12 438 Punkten g

Aktien Wien Schluss: ATX erneut mit leichten Verlusten

WIEN (dpa-AFX) - Die Wiener Börse hat am Montag leicht im Minus geschlossen. Der ATX fiel um 0, 19 Prozent auf 2945, 41 Punkte und schloss damit bereits den vierten Handelstag in Folge mit Verlusten. Wie am Donnerstag und am Freitag startete der ATX auch am Montag mit Kursgewinnen, rutschte im Tagesve

Frischback-Bäckerei in Arnstadt wird geschlossen

Loewe: IG Metall fordert reguläres Insolvenzverfahren

Werft liefert Kreuzfahrtschiff "Spirit of Discovery" ab

Verdi befürchtet massiven Stellenabbau bei Paypal in Berlin

Warnstreiks bei Banken in Hessen angekündigt

Aktien New York: Moderate Gewinne zu Wochenbeginn

NEW YORK (dpa-AFX) - An der Wall Street hat der Dow Jones Industrial am Montag an seine gute Entwicklung der vergangenen Woche angeknüpft. Allerdings hielt sich die Kaufbereitschaft in Grenzen: Der US-Leitindex rückte eine Dreiviertelstunde nach Handelsbeginn um 0, 24 Prozent auf 26 782, 53 Punkte vor

Köln: RheinEnergie will Netz für Elektroladesäulen knüpfen

Daimler setzt Sparprogramm ohne Arbeitsplatzabbau um

Wegrollgefahr: Porsche ruft fast 100 000 Autos in USA zurück

Der Sportwagenbauer Porsche beordert in den USA zahlreiche Autos in die Werkstätten. Das Unternehmen ruft nach Angaben der US-Verkehrsaufsicht NHTSA vom Wochenende insgesamt rund 99 665 Cayenne und Panamera zurück. Wegen eines Getriebeproblems könne es dazu kommen, dass Fahrer irrtümlicherweise anne

Dürr sacken ab nach Gewinnwarnung eines Homag-Wettbewerbers

FRANKFURT (dpa-AFX) - Eine Gewinnwarnung des italienischen Herstellers von Holzbearbeitungsmaschinen Biesse hat am Montag die Aktien des deutschen Anlagenbauers Dürr mit nach unten gezogen. Hinzu kam eine Gewinnwarnung des Autobauers Daimler , die auf der Stimmung in dieser Branche lastete. Dürr ste

Milliardär: Weiterer Schritt in Richtung Metro-Übernahme

Aktien Frankfurt: Maue Stimmung im Dax wegen Trump, Daimler und Ifo

FRANKFURT (dpa-AFX) - Nach der jüngsten Rekordjagd am deutschen Aktienmarkt herrscht zum Wochenbeginn eher Trägheit unter den Anlegern. Der Dax gab am Montagnachmittag um 0, 46 Prozent auf 12 283, 39 Punkte nach. In der vergangenen Woche war der Leitindex noch auf ein Jahreshoch von 12 438 Punkten gek

Aktien New York: Dow präsentiert sich zu Wochenbeginn freundlich

NEW YORK (dpa-AFX) - Der Dow Jones Industrial dürfte nach dem Sprung auf ein Jahreshoch am Freitag zunächst etwas zulegen. Eine Dreiviertelstunde vor Handelsbeginn am Montag taxierte der Broker IG den US-Leitindex 0, 13 Prozent höher bei 26 753 Punkten. In der vergangen Woche waren die Aktienkurse in

Hamburger Flughafen bereitet sich auf Ferienbeginn vor

Wirtschaft in Südbrandenburg fordert Strukturwandel

Für die Organisation des Strukturwandels in der Lausitz nach dem Braunkohleausstieg fehlt nach Ansicht der Südbrandenburger Wirtschaft ein zentrales Management. "Wenn ich sichtbar werden will als Region, brauche ich eine professionelle Management-Struktur", sagte Marcus Tolle, Hauptgeschäftsführer d


 


 

 
UA-131025380-1 UA-131025380-2